Bungie kündigt Charity-Bemühungen an, um Australien zu helfen

In dem Bestreben, Spenden zu sammeln, um Australien bei seinen Bemühungen, auf die anhaltenden Buschfeuer zu reagieren, zu unterstützen, kündigte Bungie Pläne an, ein T-Shirt in limitierter Auflage zu verkaufen, um Spenden für zwei Organisationen zu sammeln, die an der Eindämmung der Brände und der Rettung gefährdeter Tiere beteiligt sind. Das T-Shirt wird derzeit entwickelt und wird ab Donnerstag, den 16. Januar, im Bungie Store erhältlich sein. Es wird bis 9 Uhr morgens am 18. Februar im Pazifik bleiben und mit einem exklusiven Erlösungscode des Destiny 2 „Star Light, Star Bright“ Emblems versehen sein.

Wie erwähnt, werden die Gelder zwischen zwei Organisationen aufgeteilt. Die erste Organisation ist WIRES, eine Wildtier-Rettungsorganisation. Die zweite ist NSW Rural Fire Service im Bundesstaat New South Wales, wo die Brände besonders schlimm waren.

Neben Bungie organisiert CCP Games auch eine Wohltätigkeitsveranstaltung, um auch Australien zu helfen. Das Unternehmen hat noch keine vollständigen Pläne für die Spendensammlung skizziert, aber es wird eine Plex for Good-Kampagne sein. Weitere Informationen dazu werden innerhalb der Woche verfügbar sein. Wenn Sie also daran interessiert sind, dabei zu helfen, behalten Sie die EVE-Online-Foren im Auge.

 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*