Unternehmungen für Singles

Nachdem die schwierige Phase des Liebeskummers überwunden ist, macht sich eine unangenehme Leere im inneren breit. Viele wissen gar nicht mehr, womit sie gefüllt war. Nun stehen die meisten Singles vor der erst mal unangenehmen Aufgabe, diese gefühlte Leere durch etwas zu ersetzen. Schmerz und Wut sind verflogen, der Partner ist nicht mehr da. Hier ist Achtsamkeit gefragt. Man kann sich überlegen, was man vor der Partnerschaft gerne gemacht hat. Hobbys können wieder aufgenommen werden, oder man sieht über den Tellerrand hinaus und probiert gänzlich Neues.

Das Gehirn beschäftigen

Unserem Kummer und der gefühlten Leere hat man doch einiges entgegen zu setzen: singleboersen24 weiß wir müssen bewusst anfangen, unser Gehirn mit Dingen zu beschäftigen, die es noch nicht kennt. So müssen sich neue neuronale Pfade bilden wodurch es gefordert wird. Alte, nicht mehr gebrauchte Pfade werden langsam vernachlässigt, bis sie keine Wirkung mehr haben. Wer es also schafft, sich gut mit neuen oder anderen schönen Tätigkeiten abzulenken, wird sehr schnell merken, dass diese innere Leere gefüllt wird.

Neue Sportart, Fotografie, Handarbeit?

Es ist spannend, sich auf Neues einzulassen. Singles tut sich eine neue Welt voller Möglichkeiten auf. Man kann einen Handarbeitskurs belegen, stricken oder schreinern lernen. Man kann alte Möbelstücke restaurieren oder sich für einen Kochkurs anmelden. Auch neue Sportarten können für positive Vibes sorgen. Für unglaubliche Resultate sorgt die Fotografie – und damit sind nicht langweilige Selfies gemeint. Vielmehr gilt es, in die Natur hinaus zu gehen und alles aufmerksam durch die Linse des Fotoapparates zu betrachten. So entstehen atemberaubend schöne Schnappschüsse, die auf Fotoleinwand gebannt einmalige Kunstwerke in den eigenen vier Wänden sein werden.

Auch Yogakurse oder Pilates-Training sorgen für innere Harmonie und man lernt nebenbei wieder neue Menschen kennen. Das ultimative Tool gegen gefühlte innere Leere ist das Erlernen neuer Sprachen oder Schreibtraining. Man kann beispielsweise einen Autoren-Kurs belegen oder Latein lernen. Kreatives Schreiben kann nicht nur unglaublich erfüllend sein, man kann sogar Geld damit verdienen. Durch diese Art des Textens taucht man ab, in eine andere Welt und vergisst für die Zeit die Geschehnisse aus der Vergangenheit. Auch Malen entführt in andere Dimensionen und kann sehr befreiend sein.

Es gilt also einfach herauszufinden, was man gerne macht. Oft ist auch eine Kombination aus Sport, Fotografie und Handwerk oder Sprachen die beste Möglichkeit, die innere Leere wieder mit Positivem zu füllen. Wer über ein reiches Innenleben verfügt, wird auch bald wieder auf einen Menschen treffen, der dies zu würdigen weiß.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*